Dr. Kerstin Grosch
Dr. Kerstin Grosch

Kerstin Grosch ist Verhaltensökonomin und hat sich auf experimentelle Wirtschaftsforschung spezialisiert. Während Ihrer Promotion in VWL an der Georg-August-Universität in Göttingen hat sie unter anderem erforscht wie sich Bonuszahlungen am Arbeitsplatz auf die Kooperationswilligkeit von Arbeitnehmern auswirken. Dabei war sie nicht nur in Deutschland im Experimentallabor, sondern hat auch in Ghana Experimente in einem großen Agrarunternehmen durchgeführt.

Seit 2018 ist Kerstin Grosch für Insight Austria tätig. Weitere Informationen zu Ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit erhalten sie unter https://sites.google.com/view/kerstin-grosch.