Prof. Dr. Martin Kocher
Univ.-Prof. Dr. Martin Kocher

Martin Kocher ist seit Jänner 2021 Arbeitsminister in Österreich. Er ist außerdem Univ.-Prof. für Verhaltensökonomie an der Uni Wien (beurlaubt). Von 2016 bis Anfang Jänner 2021 hatte er die Position als wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Höhere Studien inne. In dieser Zeit hat er Insight Austria mit initiiert und gegründet. Zuvor hatte er Positionen an der Ludwig Maximilian Universität München, der University of East Anglia, der Universität Amsterdam sowie der Universität Innsbruck inne, an der er auch promovierte. An der LMU München war er auch Dekan, Studiendekan sowie Direktor des Munich Experimental Laboratory for Economic and Social Sciences (MELESSA). Martin Kocher ist darüber hinaus Editor des Journal of Economic Psychology, Visiting Professor am Economics Department, University of Gothenburg, Adjunct Professor an der School of Economics and Finance, Queensland University of Technology, und CESifo Research Fellow.